Orchester der Akademie St. Blasius
Lexikon

Sophia Goidinger-Koch

 width= Sophia Goidinger-Koch lebt in Wien und arbeitet als freischaffende Künstlerin im Bereich der zeitgenössischen und improvisierten Musik.
Violin- und Violastudium am Mozarteum Innsbruck bei Christos Kanettis, an der Universität für Musik und darstellende Kunst bei Univ.-Prof. Thomas Fheodoroff und „Performance Practice in Contemporary Music“ mit dem Klangforum Wien an der Kunstuniversität Graz.
Mitglied von Studio Dan, The Black Page Orchestra und dem Ensemble Platypus sowie regelmäßige Mitwirkung bei Ensembles wie Klangforum Wien, Ensemble Phace, Schallfeld Ensemble.
Zusammenarbeit mit Musikern und Komponisten wie Vinko Globokar, Michel Doneda, Elliott Sharp, Gunter Schneider, Burkhard Stangl, Renald Deppe, Frank Gratkowski und Meisterkurse bei Christian Wolff, Pierluigi Billone, Francesco Filidei, Georg Friedrich Haas, Ernst Kovacic sowie dem Klangforum Wien.

Archiv