Orchester der Akademie St. Blasius

Musica Tyrolensis | Franz Baur

Sonntag, 27. November 2011, 20.00 Uhr, RAI/Sender Bozen

RAI/Sender Bozen, Musica Tyrolensis – Alte und Neue Musik aus Tirol von und mit Markus Laimer
Franz Baur – 3 Uraufführungen, CD-Präsentation
zu RAI/Sender Bozen – Radio live wählen

 

Ö1 – Intrada

Fr, 18. November 2011, 10.00 Uhr

Österreichs Musizierende im Porträt.
Im Dienste der Tiroler Musik – die „Akademie St. Blasius“ unter Karlheinz Siessl

zu hören sind u.a.
Michael F.P. Huber – Elfton Menuet op. 44 (Hommage an Joseph Haydn) und Jen la Momento op. 35 – Allegro giusto

Johann Rufinatscha
Serenade für Streicher – Adagio espressivo und Symphonie Nr. 2 op. 44 – Allegro molto e con fuoco

zur OE1 Seite

Ö1 – Klassiknacht

Di, 15. November 2011, 03.00h

Eine österreichische Nacht (am Tag des Heiligen Leopold)
Präsentation: Christina Kolin
Musikauswahl: Johannes Leopold Mayer

zu hören ist u.a. Emil Berlanda – Musik für konzertantes Klavier und Orchester op.31

zur OE1 Seite

Apropos Klassik

Samstag, 31.Dezember 2011, 15.05 Uhr, Ö1

Johann Rufinatscha – Serenade für Streichorchester
mit Johannes Leopold Mayer
zur OE1 Seite

Musika Tyrolensis

Sonntag, 10. April 2011, 20.00 Uhr, RAI/Sender Bozen

Alte und Neue Musik aus Tirol von und mit Markus Laimer

Alpenszenen – Musik zwischen Klassik und Volksmusik
von Ignaz Lachner

RAI/Sender Bozen hören

Apropos Klassik

Samstag, 09.April 2011, 15.05 Uhr, Ö1

Gestaltung: Johannes Leopold Mayer

Emil Berlanda – Variationen op.43

zu OE1

Wahnsang

Sa, 22.Oktober 2011, 19.30 Uhr, Villa Falkenhorst, Thüringen

Stephan Moosmann, Klarinetten | Martha Kneringer, Viola und Arrangements | Harald Pröckl, Akkordeon | Karlheinz Siessl, Tuba

Das Ensemble Wahnsang spielt in der Villa Falkenhorst, Thüringen „große Oper im kleinen Salon“ – Werke von Richard Wagner in ungewöhnlicher Besetzung.
Der bekannte Bregenzer Schauspieler Kurt Sternik liest heitere und informative Texte, zusammengestellt und ergänzt von Burghard Braun.

mehr Info

Grosse Symphonie

Sonntag, 23. Januar 2011 um 17 Uhr, Innsbruck, Kaiser Leopold Saal

Michael F. P. Huber – Symphonie Nr. 2, op.44 (UA)
Edvard Grieg – Symphonie in c-Moll (TEA)

Matinee

Sonntag, 15. Mai 2011 um 11 Uhr
Tiroler Landeskonservatorium, Innsbruck

Martin Anton Schmid – Symphony (UA)
Christian Gamper – Concertino für Streichorchester (UA)
Anders Eliasson – Sinfonia per Archi (ÖEA)

Kooperation mit dem Tiroler Landeskonservatorium, Klasse Franz Baur

Tyrolienne 2011

Samstag, 16. Juli 2011 um 16.30 Uhr Öffentliche Generalprobe, 20 Uhr Konzert
Tiroler Landeskonservatorium, Innsbruck

Bearbeitungen aus Tirols Volksmusiktradition von
Karl Senn für Salonorchester und kleinere Instrumental- und Vokalbesetzungen.
(CD Produktion für das ITMF)

« Vorherige Beiträge

Archiv