Orchester der Akademie St. Blasius
Lexikon

Andreas Mattersberger – Bass

 width= Der aus Matrei in Osttirol stammende Bass studierte ab 2004 bei Prof. Karlheinz Hanser am Konservatorium in Innsbruck. Er besuchte Meisterkurse bei KS Robert Holl und KS Elisabeth Schwarzkopf. Von 2005 bis 2012 war er Solist am Tiroler Landestheater und wird seither von KS Brigitte Fassbaender unterrichtet. Gastverträge an diversen Opernhäusern im In- und Ausland. Solistische Tätigkeiten im Bereich Oratorium und Konzert.
Mit dem Orchester der Akademie St. Blasius erschienen folgende CDs in der Reihe musikmuseum: Genesis (MM14), Rufinatscha:3. Symphonie und Orchesterlieder (MM21)

Homepage von Andreas Mattersberger

Archiv