Orchester der Akademie St. Blasius
Lexikon

Nathan Chizzali

 width=erhielt seinen ersten Cellounterricht bei Max Moroder, anschließend studierte er bei Giuseppe Momo in Bozen und bei Howard Penny in Wien. Besondere künstlerische Impulse bekam er bei Wolfgang Böttcher an der Akademie des „Gustav Mahler Jugendorchesters“. Meisterkurse bei Patrick Demenga, Tamás Varga, Peter Bruns, Walther Schulz, Tibor Bényi und Herwig Tachezi ergänzten sein Studium.
Nathan Chizzali ist Stipendiat und Preisträger verschiedener Wettbewerbe. Neben zahlreichen solistischen Auftritten ist er begeisterter Kammermusiker und Mitglied der Streicherakademie Bozen sowie Solist des Conductus Ensembles, mit welchen er regelmäßig Gast bei diversen Festivals ist. Konzertreisen führten ihn von Europa bis Asien, Rundfunkaufnahmen für den Bayrischen Rundfunk, dem ORF, Radio France und der RAI. Nathan Chizzali liegt viel daran seine Erfahrungen an junge Musiker weiterzugeben, neben seiner Konzerttätigkeit unterrichtet er an der Musikschule Sterzing und seiner Heimatstadt Brixen.