Orchester der Akademie St. Blasius
Pressespiegel

… Über den Tod hinaus

Besprechung von Chorwerke 20.21 mit Werken von Alfred Schnittke und Franz Baur
Oliver Fraenzke, The New Listener, Oktober 2017

zur Onlinekritik


… Hoffnung aus Glauben und Verzweiflung. …

Kritik zum Konzert Chorwerke 20.21, Alfred Schnittke und Franz Baur
Ursula Strohal, Tiroler Tageszeitung 21.10.2017

Kritik lesen


… Zwischen dem Sein und dem Nichts in der Musik. …

Kritik zum Konzert Chorwerke 20.21, Alfred Schnittke und Franz Baur
Thomas Nussbaumer, Kronenzeitung 19.10.2017

Kritik lesen


Eine kontrollierte Leidenschaftlichkeit ist überall zu finden, wodurch der Ausdruck gut vermittelt, aber nie übertrieben wirkt. …

CD-Besprechung von Franz Baurs Oratorium Amartema
Markus Schauermann, Singende Kirche, März 2017

Besprechung lesen


… Nicht zuletzt das Orchester leistet Großes unter den führenden Händen seines Chefdirigenten Karlheinz Siessl.

Besprechung der Uraufführung von Michael F.P. Huber, Symphonie Nr. 4
Oliver Fraenzke, The New Listener, März 2017

zur Onlinekritik


… Ich hatte einfach Lust, einmal selber was zu machen 

Interview mit dem künstlerischen Leiter Karlheinz Siessl
Zeitschrift „Kons/Heft 8/Frühling 2017

zum Artikel


… Die anderen, musikalisch abwechslungsreich interpretierten Werke im Konzert erzählten chronologisch das gesamte Weihnachtsgeschehen ….

CD-Besprechung Weihnachtskonzert 2016
Singende Kirche, Januar 2017

Kritik lesen


versteht es durchaus, dieser Musik die nötige Farbe, Dynamik und den richtigen Zug zu geben 

CD-Besprechung Weihnachtskonzert 2015
Markus Schauermann, Singende Kirche, Januar 2017

Kritik lesen


… Erbauliches mit feinen Solisten …

CD-Besprechung Brüder Malzat
Ursula Strohal, Tiroler Tageszeitung, 28.12.2016

zum Artikel


… konnte das Kammerorchester unter Siessls ungemein präziser und konzentrierter Leitung seine klanglichen und dynamischen Fähigkeiten voll entfalten. …

Kritik zum Konzert Memento
Thomas Nussbaumer, Kronenzeitung 07.11.2016

Kritik lesen


… Obsession aus Tirol 

CD-Besprechung Karl Senn | Orchesterwerke
Eduard Alpmann, The New Listener, September 2016

zur Onlinekritik


… steht mit der Akademie St. Blasius … ein erstklassiges Tiroler Ensemble zur Verfügung, das in flexibler Besetzung im wahrsten Sinne alle „Stück’ln“ spielt.

Kritik zum Konzert Brüder Malzat in Stift Stams
Markus Hauser, Tiroler Tageszeitung 01.08.2016

Kritik lesen


… Karlheinz Siessl leitet sein Orchester der Akademie St. Blasius auch hier in der von neueren Aufnahmen gewohnten überragenden Qualität. …

CD-Besprechung Klingende Kostabarkeiten73, Emil Berlanda
Oliver Fraenzke, The New Listener, Juli 2016

zur Onlinebesprechung


… der romantische Tiroler Symphoniker Rufinatscha wäre vermutlich ohne dieses Orchester auch weiterhin komplett in der Versenkung verschwunden geblieben …

CD-Besprechung Veitstänze, Peter Golser, Klarinette
Oliver Fraenzke, The New Listener, Mai 2016

zur Onlinebessprechung


… Wie wohltuend ist der Besuch eines Konzertes, dessen Gestaltung durchdacht ist…, das Repertoire abseits des Mainstreams bietet:

Kritik zur Uraufführung Michael F.P. Huber, Klavierkonzert
Franz Gratl Kronenzeitung April 2016

zur Kritik


… Die Akademie St. Blasius unter Karlheinz Siessl war in blendender Form …

Ursula Strohal, Tiroler Tageszeitung, April 2016

zur Kritik


hin in die undurchdringlichste Polyphonie bei Hubers Konzert bewahrt man kultivierten Klang und technische Reinheit, bleibt bei Jean Françaix klar und strukturiert und brilliert bei Mozart

Konzertrezension Huber Klavierkonzert (UA), Mozart, Françaix
Oliver Fraenzke, The New Listener, April 2016

zur Onlinekritik


… Erst der Inhalt, dann der Auftritt.

Präsentation Jahresprogramm 2016
Ursula Strohal, Tiroler Tageszeitung 31.03.2016

zum Artikel


… Das Innsbrucker Publikum ist unheimlich toll! 

Präsentation Jahresprogramm 2016
Moni Brüggeller, Kronenzeitung, 11.03.2016

zum Artikel


eine Bläserabordnung der Akademie St. Blasius wussten das Publikum bei der musikalischen Reise von Beethoven bis Metallica auch zu begeistern. …

Besprechung Konzert mit Maria Kofler
Hubert Trenkwalder, Tiroler Tageszeitung 06.12.2015

zum Bericht


Schöner Klangzauber mal drei. …

Kritik zu Ma mere l’Oye und Ponce Gitarrenkonzert mit Stella Maria Schletterer
Franz Gratl, Kronenzeitung, 09.11.2015

Kritik lesen


Grabpfeiler der Betroffenheit

Kritik Klangspuren und Sprachsalz
Thomas Nussbaumer, Kronenzeitung, 13.09.2015

Kritik lesen


Blut des Krieges in der Musik

Kritik Klangspuren und Sparachsalz
Tiroler Tageszeitung, Armin Berger, 13.9.2015

Kritik lesen


Mit Huber hat das Orchester einen wahrlich interessanten Komponisten entdeckt

CD-Besprechung Michael F.P. Huber, Harfenkonzert, Konzert für Viola d’Amore
Oliver Fraenzke, The New Listener, September 2015

zur Onlinebesprechung


Packende Klangwelten

Kritik Musik im Studio, UA Gamper,
Franz Gratl, Kronenzeitung, 11.06.2015

Kritik lesen


… es ist nicht nur das Repertoire…, sondern auch die gelungenen Asusführung …
CD-Besprechung Weihnachtskonzert 2013
Markus Schauermann, Singende Kirche, April 2015

zur Besprechung


… Die Herzen weit geöffnet. … Maßgeblichen Anteil für die Gemütserhellung durften Orchester und Chor der Akademie St. Blasius sowie die Solisten für sich in Anspruch nehmen. …

Kritik zum Weihnachtskonzert 2014
Markus Hauser, Tiroler Tageszeitung, Dezember 2014

Kritik lesen


… Werthers Leiden in satten Klängen …

CD-Besprechung, Klingende Kostbarkeiten Nr. 93, Tschiderer, Mozart
Ursula Strohal, Tiroler Tageszeitung, 16.12.2014

Besprechung lesen


… Der Klang des Unsichtbaren…

Kritik zu Kalevi Ahos Konzert für Theremin und Kammerorchester, Solistin Carolina Eyck
Armin Berger, Tiroler Tageszeitung, 10.11.2014

Kritik lesen


… Wer wagt, gewinnt!“…

Kritik zum Konzert für Theremin und Orchester von Kalevi Aho mit der Solistin Carolina Eyck
Franz Gratl, Kronenzeitung, 10.11.2014

Kritik lesen


Was das Orchester unter Siessls behutsamer Führung auszeichnet, ist Vitalität, Transparenz der Register und dynamische Balance. …

Kritik zu Frühromantik konzertant mit den Solisten Max Ziehesberger, Dorothea Seel, Viktor Praxmarer und Lukas Gruber
Thomas Nussbaumer, Kronenzeitung, 14.10.2014

Kritik lesen


Die Akademie sorgte für eine schlichtweg fulminante, tief beeindruckende Wiedergabe dieses fast einstündigen symphonischen Monuments, das für jedes Orchester und jeden Dirigenten eine echte Herausforderung darstellt. …

Kritik Symphonie Hans Rott, Brahms Klavierkonzert Nr.1, Solist: Michael Schöch
Franz Gratl, Kronenzeitung, 08.04.2014

Kritik lesen


Musik – ein Brückenschlag zwischen Psychiatrie und Gesellschaft

Symposium vom 06.03.- 06.04. 2014 in Innsbruck und Hall/Tirol
Akademie St. Blasius spielt Hans Rott, Symphonie in E

ganze Broschüre


Wagners Werke im Stubenformat

Kritik zu Ensemble Wahnsang in Reutte
Anton Reichart, Allgäuer Zeitung, 19.02.2014

Kritik lesen


Berichterstattung Arthur Haidl Preis an die Akademie St. Blasius

Tiroler Tageszeitung

Kronenzeitung


… gefragt, gefühlt, gedacht, gesündigt

Kritik zur Uraufführung von Franz Baurs Oratorium Amartema
Ursula Strohal, Tiroler Tageszeitung, 15.09.2013

Kritik lesen


Abseits der üblichen Programme setzt Leiter Karlheinz Siessl seltene Kompositionen statt bloß Zugkräftiges aufs Programm.

Bericht zu 15 Jahre Akademie St. Blasius
Armin Montana, Bezirksblätter, 22./23.05.2013

Bericht lesen


… Es muß ja nicht alles gefallen …

Bericht zu 15 Jahre Akademie St. Blasius
Claudia Thurner, Kronenzeitung, 03.04.2013

Bericht lesen


still und heimlich laut mitreißend

Kritik zu J. Rufinatscha Symphonie mit ergänzten Bläserstimmen von Michael F.P. Huber
Armin Berger, Tiroler Tageszeitung, November 2012

Kritik lesen


Der aufregende Weg in die Fülle

Kritik Beethoven Streichquartett op.131 und Anton Bruckner Adagio
Ursula Strohal, Tiroler Tageszeitung, Oktober 2012

Kritik lesen


umspielt, attackiert, umarmt

Kritik zur Uraufführung von Michael F.P. Hubers Harfenkonzert mit Martina Rifesser und J. Brahms Klavierkonzert mit Michael Schöch
Ursula Strohal, Tiroler Tageszeitung, 02.05.2012

Kritik lesen


Größe als Vorgabe

Kritik zur Uraufführung von Michael F.P. Hubers Harfenkonzert mit Martina Rifesser und J. Brahms Klavierkonzert mit Michael Schöch
Franz Gratl, Kronenzeitung, 02.05.2012

Kritik lesen


eine fabelhafte Aufführung, auch durch den Einsatz des Orchesters, das seine Kräfte und Säfte vom Dirigenten und Solisten zog, die vitalisierende Tempi annahm, dennoch präzise blieb und sich und seine Zugpferde gleich selbst feierte.

Ursula Strohal, Tiroler Tageszeitung, 01.11.2011


… der international renommierte Bratschist Wolfram Christ, der die Partie mit atemberaubender Virtuosität meisterte und im intensiven Dialog Ahos Konzert zu einem ganz besonderen musikalischen Erlebnis machte.

Franz Gratl, Kronen-Zeitung, 01.11.2011


… Karlheinz Siessl weiß Chor und Orchester der Akademie St Blasius mit reichem Klangsinn durch die Gefühlswelt der „Genesis“ zu führen, ohne sich darin zu verlieren.

Ursula Strohal, Tiroler Tageszeitung, 10.10.2011


… was schon bei der Darbietung dieser beiden Kompositionen beeindruckte, bestätigte sich nach der Pause: Das Orchester agierte sehr diszipliniert, mit kultivierter Tongebung und großer rhythmischer Präsenz..“

Christoph Schlüren, nmz-online, 28.5.2011


…den Herausforderungen dieser technisch anspruchsvollen Komposition (Grieg, Symphonie, Anm.) war das Orchester voll und ganz gewachsen, Kontraste, Spannungsbögen und Steigerungen wurden deutlich herausgearbeitet,..“.

Franz Gratl, Kronen-Zeitung, 25.01.2011


…Die exzellente Streichergruppe stellte sich dann den Herausforderungen der Serenade op. 10 von Ernst von Dohnanyi…

Konzertkritik Krone 23.11.2010


…Martha Senn bringt ihren Mezzosopran ein, das Ensemble Astarte viel Klang und Farbe…

CD-Besprechung Baur/Trakl „Die schöne Stadt“, Tiroler Tageszeitung, 13.10.2010


…Die Streicher der Akademie St Blasius spielten mit akkurater Akzentuierung…

Konzertkritik Tiroler Tageszeitung, 13.07.2010


…Das Orchester spielte mit großer Intensität…

Konzertkritik Tiroler Tageszeitung, 04.05.2010


…Das Orchester zeigte sich glänzend vorbereitet und musikalisch mitreißend…

Konzertkritik „Dolomiten“, 27.01.2010


…Die Streicher der Akademie St Blasius haben die Huber Werke mit ihren ständigen Taktwechseln und reichen Farbnuancen hervorragend bewältigt…

Konzertkritik Tiroler Tageszeitung, 25.01.10


…Unter Karlheinz Siessl erreichten die StreicherInnen der Akademie St Blasius absolute Höchstform…

Konzertkritik Krone, 25.01.10

Kritik lesen


 

…das Orchester der Akademie St Blasius erreicht …… mit beachtlicher Transparenz und Flexibilität in zügig gewählten Tempi ein beachtliches Niveau…

CD-Besprechung „Rufinatscha, Schumann Klavierkonzerte“ ,Tiroler Tageszeitung, 11.01.10

Archiv