Orchester der Akademie St. Blasius

Abokonzert 4 | MEMENTO 2020

Sa, 08. November 2020, 18 Uhr
Vier und Einzig, Haller Str. 41, 6020 Innsbruck

AUFGRUND DER BEHÖRDLICHEN ANORDNUNG IM ZUSAMMENHANG MIT DEM CORONAVIRUS (COVID-19) SIND WIR LEIDER GEZWUNGEN, DAS KONZERT ABZUSAGEN. 
Der Kartenverkauf wird rückabgewickelt. Wir sind um einen Ersatztermin bemüht. Entschuldigen Sie bitte die Umstände. Bleiben Sie gesund und uns gewogen.

Franz Schreker (1878 – 1934) · Kammersinfonie (1916)

„Sh’ma Israel“ – Shmuel Barzilai singt jüdische Lieder, begleitet vom Orchester der Akademie St. Blasius:
Naomi Schemer · Jerusalem
Dudu Fisher · Elokai
Ronen Nissan · Kol Haolam Kulo
Abe Ellstein · Velirushalaim Ircha
Ronen Nissan · Ose Shalom / Hevenu Shalom

Franz Schreker  · „Intermezzo“ aus der „Romantischen Suite“ für Streichorchester op. 8 (1900)

Nähere Infos

Tickets NUR im Vorverkauf über tickets.akademiestblasius@gmail.com oder T +43/670/555 4502

€20 (normal)/€16 (Senioren/Studenten)/€7 (Schüler)

Abokonzert 4 | MEMENTO 2021

So, 7. November 2021, 18 Uhr, Innsbruck, Vier und Einzig, Haller Str. 41

Franz Schreker (1878-1934) · Kammersinfonie (1916)
Franz Schreker  · „Intermezzo“ aus der „Romantischen Suite“ für Streichorchester op. 8 (1900)
Hans Krása (1899-1944) · „Adagio“ für Streichorchester
„Sh’ma Israel“ – Shmuel Barzilai singt jüdische Lieder, begleitet vom Orchester der Akademie St. Blasius

Orchester der Akademie St.Blasius
Oberkantor Shmuel Barzilai, TenorKarlheinz Siessl, Dirigent

Nähere Infos

Tickets

Streichtrio im GEA

Sa, 08. Oktober 2016, 19.30 Uhr, GEA, Veranstaltungssaal,
Anichstraße 22, Innsbruck

Hans Krasa – Passacaglia und Fuge für Streichtrio (1944)
W.A. Mozart – Divertimento in Es, KV563

Es spielt das Streichtrio der Akademie St. Blasius in der Besetzung Monika Grabowska, Violine | Markus Huber,Viola | Barbara Riccabona, Violoncello

nähere Info

Memento

Fr, 04. November 2016, 19.00 Uhr, Pfarrkirche Ötztal Bahnhof,
Turmstraße 7, Ötztal Bahnhof
Sa, 05. November 2016, 20.00 Uhr, VIER und EINZIG,
Haller Straße 41, Innsbruck

Hans Krasa – Adagio für Streichorchester (1921)
Kurt Weill – Symphonie Nr.2
Dmitri Schostakowitsch/Barshai – Kammersymphonie op. 73a

nähere Info

Konzerteinführung durch Günter Lieder, Präsident der israelitischen Kultusgemeinde für Tirol und Vorarlberg