Orchester der Akademie St. Blasius

Konzert-Stream zum Nachschauen

UNSER JAHRESPROGRAMM 2021


Ab sofort können sich MusikfreundInnen für die Konzerte der Akademie St. Blasius Karten sichern.  Auch verschiedene Abonnements stehen zur Verfügung.
Nähere Infos finden Sie in unserem Folder.

Jahresprogramm Übersicht
Abo bestellen

Einzeltickets

UNSER JAHRESPROGRAMM 2020


Ab sofort können sich MusikfreundInnen für die Konzerte der Akademie St. Blasius Karten sichern.  Auch verschiedene Abonnements stehen zur Verfügung.
Nähere Infos finden Sie in unserem Folder.

Jahresprogramm Übersicht
Abo bestellen

UNSER JAHRESPROGRAMM 2019


Ab sofort können sich MusikfreundInnen Karten für die Konzerte der Akademie St. Blasius im Abonnement sichern. Es stehen verschiedene Varianten zur Auswahl.
Nähere Infos finden Sie im Folder.

Jahresprogramm Übersicht
Abo bestellen

UNSER JAHRESPROGRAMM 2018


Ab sofort können sich Musikfreunde Karten für die Konzerte der Akademie St. Blasius im Abonnement sichern. Es stehen verschiedene Varianten zur Auswahl.
Nähere Infos finden Sie im Folder.

Jahresprogramm Übersicht
Abo bestellen

Tiroler Landespreis 2011 für Kunst an Franz Baur

Der Tiroler Landespreis für Kunst, die wichtigste Kunstauszeichnung des Landes Tirol, wird in diesem Jahr dem Komponisten Franz Baur verliehen.

Die Akademie St Blasius freut sich ganz besonders, da sie dem Komponisten seit den Anfängen eng verbunden ist und mehr als 20 seiner Werke zur Uraufführung brachte. Vier Cds sind ein schönes Zeugnis dieser fruchtbaren Zusammenarbeit.

Beitrag Tiroler Tageszeitung
Franz Baur

NEUJAHRSKONZERT 2020

So, 05. Januar 2020, 20:30 Uhr
Gustav-Mahler-Saal, Kulturzentrum Grand Hotel, Dolomitenstraße, 41, 39034 Toblach, Südtirol, Italien

Verletzungsbedingt musste unser Solist Max Ziehesberger leider absagen. Wir wünschen ihm gute Besserung!

Programm (aktualisiert):

Joseph Netzer · Ouvertüre in Es
Josef Hellmesberger jun. · Teufelstanz
Hans Christian Lumbye · Traumbilder
Johann Strauß · Ritter Pazman, Csárdás op.441
Josef Strauss · Delirien, Walzer op.212
Johann Strauß · Perpetuum mobile op.257
Eduard Strauß · Ohne Bremse, Polka schnell op.238
Giuseppe Martucci · Notturno op.70 Nr.1
Franz von Suppè · Die schöne Galathée

Edi Giuliani, Steirische Zither
Ilse Strauß, Czakan

Tickets

 

Abokonzert 1 | Matinee | BEETHOVEN 2020/1?

So, 22. März 2020, 11 Uhr
Haus der Musik, Universitätsstraße 1, 6020 Innsbruck

AUFGRUND DER AKTUELLEN EREIGNISSE IM ZUSAMMENHANG MIT DEM CORONAVIRUS (COVID-19) SIND WIR LEIDER GEZWUNGEN, DAS KONZERT AUF EINEN SPÄTEREN ZEITPUNKT ZU VERLEGEN.
Wir sind um einen Ersatztermin bemüht. Entschuldigen Sie bitte die Umstände. Bleiben Sie gesund und uns gewogen.

 

Hugo Distler · Cembalokonzert op.14 (1935/36)
Joseph Haydn · Scena di Berenice, Hob:XXIVa:10
Jan Václav Voříšek · Symphonie in D, op.24

Annemarie Dragosits, Cembalo
Susanne Langbein, Sopran

nähere Infos
Plakat

Vorverkauf: oeticket oder Haus der Musik
Resevierungen: armin.graber@aon.at
oder an der Abendkassa

 

Abokonzert 2 | NONETTE 5

Fr, 02. Oktober 2020, 19.30Uhr
Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Museumstraße 15, 6020 Innsbruck

Dieses Konzert musste Corona-bedingt vom 18. April auf diesen Termin verschoben werden!

Benedikt Huber  ·  „Schatten“ (2019) und UA der beiden weiteren Sätze
Franz Lachner  ·  Nonett in F-Dur (1875)

Nonett der Akademie St. Blasius in folgender Besetzung:
Annette Fritz, Violine | Miguel Stamato, Viola | Matteo Bodini, Violoncello | Florian Hupfauf, Kontrabass | Lydia Huber, Flöte | Sonja Graber, Oboe | Stephan Moosmann, Klarinette | Erhard Ploner, Fagott | Armin Graber, Horn
 
Nähere Infos

 

STREICHTRIO | Beethoven 2020/2

Fr, 26. Juni 2020, 19.30 Uhr
GEA Geschäft, Anichstraße 22, 6020 Innsbruck

Bitte beachten Sie die TERMINÄNDERUNG. Dieses Konzert ist eines der ersten, das nach dem erzwungenen Corona-Stop in Tirol stattfindet. Wir freuen uns auf Sie. Wir bitten um Anmeldung per Mail Achtung: Sehr begrenztes Platzangebot!

Anton Webern  ·  Streichtrio op.20
Ludwig van Beethoven  ·  Streichtrio Es-Dur op.3

Es spielt das Streichtrio der Akademie St. Blasius
in der Besetzung
Monika Grabowska, Violine | Markus Huber, Viola | Barbara Riccabona, Violoncello
 
Eintritt frei
Nähere Infos

 

 

« Vorherige Beiträge